Sole 15000

Hochspannungs-Energiespeichersystem Von 42,9 KWH bis 2860 KWH

Cluster 1500V @ 2866KWh

Unsere dreistufige Managementlösung für effiziente und skalierbare Energiespeicherung basiert auf einem Battery Management System (BMS), Remote Terminal Unit (RTU) und System Control Unit (SCU).
Im Kern des Systems bietet das BMS eine wesentliche Zellsteuerung, Überwachung und Schutz für zuverlässigen und sicheren Betrieb der Sole 15000-Einheiten mit 14,33 KWH Energiespeicherkapazität.
Die zweite Ebene des Systems verfügt über eine in die Hochspannungsbox integrierte RTU zur Cluster-Verwaltung von bis zu 20 Einheiten der Sole 15000 mit 286 KWH Energiespeicherkapazität. Dies ermöglicht eine einfache Überwachung und Steuerung mehrerer Energiespeicher-Cluster.
Für die Energiespeicherung im großen Maßstab bietet unser System eine dritte Managementebene mit einer umfassenden SCU, die in die Sammelschiene-Box integriert ist. Dieses System kann bis zu 10 Batteriecluster parallel effizient verwalten, mit einer Gesamtenergiespeicherkapazität von 2866 KWH. Durch Optimierung des Energieverbrauchs und Reduzierung der Energiekosten ist unser System ideal für kommerzielle und industrielle Anwendungen.

SOLE 15000

Hochspannungs-Energiespeichersystem

Sole 15000 ist eine zuverlässige und effiziente Lösung, die entwickelt wurde, um den flexiblen Energiebedarf von Industrie- und Gewerbeanwendungen zu erfüllen. Es handelt sich um ein Lithium-Batteriemodul mit 51,2V/280AH, um einen Hochvolt-Energiespeicher-Cluster mit einer einzigen HV-Box von 42,9 KWh bis 286 KWh durch 20 Sole 15000 in Serie aufzubauen. Der Hochvolt-Cluster mit HV-Box kann parallel bis zu 10 Clustern verbunden werden, um ein ESS von 2860 KWh mit einem FFD POWER Busbar-Schrank zu bilden. Dieses Modul ist mit der neuen A-Grade-Cutting-Edge-CATL-Zelltechnologie ausgestattet, die für ihre hohe Energiedichte, lange Lebensdauer und außergewöhnlichen Sicherheitsmerkmale bekannt ist.

  • Hohe Zuverlässigkeit: 6000 Zyklen garantiert
  • Verbindungsmodus: In Reihe
  • Zelle: Klasse A EVE 280AH * 16 Series
  • Monitor: 8 Temperatursensoren, 16 Spannungssensoren
  • Einfache Verbindung: Automatische ID-Generierung
  • Ausgleichssystem: Passiver Standard (Aktiv optional)
    Pack- und
  • Zellenerkennung: Spannung, Strom, Temperatur, Kurzschluss, Isolationsalarm, Schutz
Technische Daten
ModellSOLE 15000
UmgebungstemperaturLadung: 0 °C – 55 °C
Entladung: -20°C--55°C
BatterietypLithium-Iron-Phosphate (LiFePo4)Zyklen>= 6000 Zyklen bei 80 % DoD

Nutzbare Speicherkapazität
14.33 kWh
KommunikationsschnittstelleCAN
Nennspannung51.2Vdc
Zulassungen und NormenIEC62619 / UN38.3 / CE-EMC & LVD
Standard-Ladestrom
140AGarantie7 Jahre
Standard-Entladestrom140AMögliche AnwendungenOFF-Grid + Hybrid
Abmessungen [L.B.H mm]700*420*230Gewicht115kg

HV BOX

SOLE 15000 Cluster-Management-System

Die ultimative Lösung zur Verwaltung von Hochspannungsclustern mit Leichtigkeit und Sicherheit! Speziell für den Sole 15000 Lithium-Batterie-Hochspannungscluster konzipiert, ist diese multifunktionale elektrische Box mit der neuesten Technologie gebaut, um zuverlässige Leistung und elektrische Sicherheit zu gewährleisten.
Mit einem elektrischen Niveau von 1500 V/250A enthält die HV Box fortschrittliche Funktionen wie die Spannungs- und Stromaufnahme des Batterieclusters, Schaltsteuerung (allgemein positiv, allgemein negativ, Vorladung und Trennschalter), Lüftertreiber, BMS-Stromversorgung und Kommunikation mit BMS und SCU. Die HV Box ist die perfekte Lösung für Labore und industrielle Anwendungen, die ein zuverlässiges und einfach zu bedienendes Hochspannungsenergiespeichersystem mit einer Kapazität von bis zu 286 KW.H benötigen.

  • Cluster-Erkennung: Cluster-Spannung und -Strom
  • Stromversorgung: BMS, Lüfter-Gleichstromversorgung
  • Schalterprüfung: Allgemein positiv, allgemein negativ, Vorladung, Überprüfung des Lüfterschalterstatus
  • Cluster-Abschaltung: Trennschalter zum Abschalten des Clusters für Notfälle und Wartungsarbeiten
    Lade- und
  • Entlademanagement: Durch Kommunikation mit BMS auf Sole 10000 verwalten Sie die Lade- und Entladelogik und den Schutz
Technische Daten der HV-BOX
ModellHV-1500-250
Lagertemperatur-40℃~+125℃
Arbeitstemperatur-20℃~+65℃
Arbeitshöhe
0~4000 m

Arbeitsfeuchtigkeit
5~95% RH
Maximaler Strom250A
Max. Spannung1500Vdc

Fan-in
220Vac

Stromversorgung
220Vac
Auffächern0~24Vdc
Maximale KapazitätSOLE 15000*20 Units @ 286.6KWh
Spannungserfassung
0~1500Vdc
Cluster voltage <=1000V ( ≤±1% FS )
Cluster voltage >1000V ( ≤±0.5% FS )

Vorladung
5Ω/200W
RS 4852 Ports
Aktuelle Akquise0~250A (FS±1% FS )
CAN 2
Kommunikation mit SCU

CAN 1
Kommunikation mit BMS

Busbar-Schrank

Mehrfach-Cluster-Management-System

Das Busbar-Kabinett ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Energiespeichersystems und bietet effiziente und zuverlässige Steuerungs-, Schutz- und Kommunikationsfähigkeiten.

Es handelt sich um einen Steuerschrank, der Batterie-Cluster mit PCS-Energiespeicher-Wechselrichtern, EMS-Systemen und Umweltüberwachungsgeräten (wie Feuer-, Klima- und Zugangskontrollsystemen) verbindet. Im Schrank finden Sie den großen Aufbewahrungssystem-Batteriepack-Schutzschalter (mit Live-Betrieb), die USV-Stromversorgung, das große Aufbewahrungssystem-Mastersteuerungs- und Überwachungsmodul, die große Aufbewahrungssystemanzeige und einen Not-Aus-Schalter. Diese Komponenten arbeiten zusammen, um die Steuerungs-, Schutz- und Datenkommunikationsfunktionen des Lithium-Ionen-Energiespeicherbatteriepacks für das Laden, Entladen und den Betrieb zu ermöglichen.

  • Stromversorgung: SCU und Display mit Gleichstrom versorgen, HV-Box mit 220 VAC versorgen
  • UPS: Versorgen Sie die UPS mit 220 AC mit Batterie, um eine unterbrechungsfreie Stromversorgung des Systems zu gewährleisten
  • Kommunikation: Kommunikation mit HV-Box, Wechselrichter, EMS und Umgebungsmonitor
  • Not-Aus: Stoppsystem für den Notfall
  • Datenspeicherung und -export: Betriebs-, Alarm- und Schutzdatenspeicherun
  • Überwachen: An HV-Box und Sole 15000 erkannte Parameter
    : Durch Kommunikation mit BMS auf Sole 15000 verwalten Sie die Lade- und Entladelogik und den Schutz
Technische Daten des Sammelschienenschranks
ModellBusbar box-1500A
Elektrisches Niveau1500V/1500A

Arbeitstemperatur
-15℃~+40℃

Lagertemperatur
-40℃~+125℃
Arbeitsfeuchtigkeit5-95% RH
Arbeitshöhe0-4000 m

Max. Spannung
1500V

Maximaler Strom
1500A
Stromversorgung220Vac
UPS220Vac

Steuerung und Anzeige
Touch screen
Maximale Kapazität20 Clusters @2.86MWH
KANN3 Ports: Kommunikation mit RTULAN3 Ports: Kommunikation mit Wechselrichter und Display
RS 4854 Ports
RS 232
1-Port-Kommunikation mit USV